Schmitzi´s GSi 16V
Auszug aus dem Fahrzeugschein!

Original Astra GSI 2.0l bj. ´93

-2000 Umbau auf 2.0l 16V mit strömungsgünstig bearbeiteter Kopf (PS mehr als serie, fürn nen 325 E 30 reichts!)

-2001/2002 Umbau auf Astra G Front und Komplettlackierung in Silverston Blue

-erleichterter Schwung

-diverse Motorenteile und Domstreben lackiert mit Tupftechnick Schwarzer hintergrund und spezial
Silbereffecktlack

-Ansaugglocke innen poliert, Luftfilterkasten gut mit Luft versorgt

-Dezent Cup 9 x 16 et 15 mit Toyo Proxes (oder was zu hand ist) 215 - 40 / 16 rundum

-Schwarze Leuchten rundum + Nebelschlußlicht von Peugeot 206

-Domstreben vo und hi

-Gelochte scheiben vorn und lackierte bremssättel in blau rundum

-Power Tech Federn 50/30 mit Koni gelb Dämpfer 50 mm gekürzt von außen verstellbar

-Momo 30 cm Lenkrad

-Lexmaul Gruppe A63mm ab Kat mit 2x76 DTM

-Vorn 5 cm und hinten 4cm geweitete Radläufe, hinten Runde wie das Cabrio

- Innenraum ziemlich original bis auf ein paar kleine extras wie blaue Beleuchtung
(golf 4), Digital Cockpit eigenbau von Kadett in Astra Optik, Blaupunkt Hamburg CD70 ,
ein paar Zusatzschalter an der Mittelkonsole für HiFi & Disco (strobos) Beleuchtung Kofferraum,
Speziell angefertigter Alu Schaltknauf und Türpins mit Opel Emblem, Alu Pedale von JOM die beleuchtet sind,
diverse Cockpit Teile Lackiert mit Tupftechnick Schwarzer hintergrund und spezial Silbereffecktlack,
Fensterheber, Spiegel und Sonnendach sind elektrisch zu betätigen, Lederausstattung in Blau und Schwarz (fast fertig im Winter kommen die Sitze und der Dachhimmel noch).

-Kofferraum mit 2 Signat Endstufen RAM 3 Mark1 und ROC 1 und nem 0,5 Farad Kondensator, AL 38 Next Subwoofer in Reserveradmulde mit ein Laminiert ,
3 wege system hinten und 2 wege vorn beide von Mac Audio, hochpoliertes Alublech
auf der Rücksitzbankwand angeschraubt
(144 db sauberer klang) bester wert bis jetzt

-Keine Schlösser mehr rundum außer den normalen Türgriffen ohne Schloß, alles mit Funk

-Heckklappe Clean

-DTM Tankdeckel umbau von Kadett E (nichts mehr Klappe, im Winter kommt ein anderer rein weil es schon wieder so viel gibt die es haben)

Geplant ist für die Zukunft eine neue Farbe da mittlerweile schon zuviel mit der rumfahren oder eine tupftechnik mit Effecktlack auf die Grundfarbe, die Innenausstattung wird noch komplett mit Leder bezogen, eine Astra G Stoßstange zwecks der besseren Optik, der Kofferaum bekommt zuwachs von einem Subwoofer und einer Endstufe und ein 2,2 16V DTI Motor wenn ich einen bekomme oder ein ganz massiven motorumbau und das heißt mindestens 250 ps auwärts!
Sommer 2001
astra gsi bj. ´93
-2.0l bearbeiter kopf mit nockenwelle von nem kadett 2.0 mit 130 ps, auf dem püfstand leistete er 125 ps auf den vorderräder.
-dezent 7,5 x 16 et 35 mit pirelli p5000 drago und distanzscheiben 20 mm pro rad auf hinterachse
-rieger grill selbstbau von mir
-schwarze leuchten rundum + nebelschlußlicht von peugeot 206
-domstreben vo und hi
-power tech federn 50/30 mit koni gelb gekürzt von außen verstellbar
-momo 30 cm lenkrad
-lexmaul 63mm ab kat mit 2x76 dtm
-vorn 3 cm und hinten 4cm geweitete radläufe hinten runde
- innenraum ziehmich original bis auf ein paar kleine extras wie blaue beleuchtung (golf 4), ein paar zusatzschalter für hifi & disco beleuchtung kofferraum
-kofferraum mit musik vollgepackt 143 db sauberer klang
-und die lackierung ist nicht zu übersehen.